Skip to content

Aktivierung und Vermarktung von Projekten und Events

Aktivierungskonzepte stellen sicher, dass eine Interaktion mit dem Kunden stattfindet. In diesem Bereich fühlen wir uns ganz besonders zu Hause und überzeugen durch klar strukturierte Konzepte und mit kreativen Ideen, die aus jedem Marketingengagement die verdiente Wertschöpfung generieren.

 

Ein gutes Aktivierungskonzept ist die Basis für eine erfolgreiche Vermarktung. Die Umsetzung von Veranstaltungen, Sponsoringengagements oder Projekten benötigt in der Regel zusätzliche Ressourcen in Form von Finanzmitteln oder Sachleistungen. Wir helfen Ihnen dabei, diese zu generieren.

 

Dabei greifen wir auch die klassischen Mittel des Sponsorings oder des Fundraisings zurück. Das Fundraising für Non-Profit-Organisationen gehört dabei genauso zu unseren Kompetenzen, wie die Kapitalbeschaffung für Unternehmen über Crowdfunding oder – lending.

 

Dank unserer Stärke in der klassischen PR können wir jeden Anlass und jedes Projekt effizient kommunikativ unterstützen.

Unsere Referenzen

Lassen Sie sich inspirieren von unseren vielfältigen Eventformaten, von unserer Agentur und unseren Kunden konzipiert und umgesetzt.

This is Tooltip!
This is Tooltip!
Locanda nobile
This is Tooltip!

Die Locanda nobile betreibt das Scherzhaus in Köniz. Die verschiedenen Eventlocations werden regelmässig mit kulturellen und gesellschaftlichen Anlässen bespielt. Starproject ist für die Konzeption und Umsetzung der Anlässe verantwortlich. In den unterschiedlichen Locations können sowohl Privat- als auch Unternehmensanlässe gefeiert werden. Starproject bietet den Gästen ausserdem ein umfassendes und exklusives Catering, welches sich aus verschiedensten lokalen Spezialitäten zusammensetzt.

This is Tooltip!
Swiss Community Benefits
This is Tooltip!

Eine neuartige Dienstleistungsplattform im Schweizer Sport, die den 20000 Vereinen der Schweiz Instrumente zur Vermarktung und zur Mitgliedergewinnung zur Verfügung stellt, wurde von Starproject entwickelt und umgesetzt. Somit sollen die Aktivitäten verschiedener Sportarten auf nationaler Ebene unter einer gemeinsamen Plattform vermarktet und bekannt gemacht werden.

This is Tooltip!
Doubs vivant
This is Tooltip!

Das vom WWF, Pro Natura und dem Schweizerischen Fischereiverband geführte Projekt hat zum Ziel, die ökologisch wertvolle Gegend entlang dem Doubs zu schützen und die Population von vor dem Aussterben bedrohten Fischarten wieder anzuregen. Starproject entwickelte dazu ein Fundraisingkonzept und erarbeitete die Inhalte für die Website.

This is Tooltip!
Landesteilschiessen
This is Tooltip!

Der Gürbe Schiesssportverband hat in diesem Jahr das Mittelländische Landesteilschiessen ausgerichtet. Für das gesamte Event haben wir die komplette Marketingleitung übernommen. Somit haben wir von der Planung und Konzeption, über die Kommunikation mit den Teilnehmern bis hin zur Akquise von Sponsoren sämtliche Schritte übernommen.

This is Tooltip!
Die Kulturstiftung
This is Tooltip!

Die Kulturstiftung möchte Kultur denjenigen stiften, die sich Kulturangebote nicht leisten können. Da vor allem Kinder zur Zielgruppe gehören, möchte der Verein Nachwuchstalente fördern und einem breiten Publikum bekannt machen.
Dafür haben wir von Starproject ein entsprechendes Fundraisingkonzept entwickelt und finanzieren mit den gesammelten Erträgen diesen Menschen die Eintritte für kulturelle Veranstaltungen. Außerdem können Kinder und Jugendlichen sich selbst aktiv mit einbringen und kulturell aktiv werden.

This is Tooltip!
MICE Event Privatbank
This is Tooltip!

Für eine renommierte Privatbank organisierte Starproject einen exklusiven Kundenbindungsanlass für 150 Personen in Zürich. Dabei wurde bereits die Anreise der Gäste nach Zürich im luxuriösen Bistrobus von edelline zum speziellen Erlebnis.

Der Abend selbst stand ganz im Zeichen von Inputs herausragender Persönlichkeiten, begleitet von ausgewählten gastronomischen und kulturellen Highlights.

This is Tooltip!
Powerchair WM
This is Tooltip!

Eine Weltmeisterschaft im Elektro-Rollstuhlhockey? Klingt verrückt, zeigt aber, dass die Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung für alle Athleten und Athletinnen immer weiter wachsen. Dank der neuesten Technik ist es den Teilnehmenden möglich, in Teams gegeneinander anzutreten und dabei neben dem Wettkampfmodus auch den Spaß und die Freude eines solchen interaktiven Events mitzuerleben. Starproject hat hierbei vor allem die Organisation und die Vermarktung des Powerchair Hockey World Cups 2022 übernommen. Mit der in Sursee ausgetragenen WM wurde ein neuer Benchmark in dieser Sportart gesetzt.

This is Tooltip!
Wein- & Kulinarik-Event
This is Tooltip!

Ein kulinarisches Feuerwerk hat Starproject mit dem Event „Inspiration Georgien“ entfacht. Das Reiseunternehmen edelline hat in den Vidmarhallen in Bern-Liebefeld seine Weinreise 2020 in ein nahezu unbekanntes Land lanciert.

Über 100 Gäste waren zu Gast anlässlich des Inspirationsabends, ein einzigartiges Land kennenzulernen. Der ehemalige Schweizer Botschafter in Tiflis, Lukas Beglinger, porträtierte das faszinierende Land zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer und Weinexperte Gabriel Tinguely weihte die Anwesenden in die über 8000 alte Weinkultur Georgiens ein.

Ein reichhaltiges Buffet mit georgischen Spezialitäten wie Chatschapuri (Käsebrot), Saziwi (Huhn mit Baumnusssauce), Pkhali (Randen- und Spinatpaste mit Nüssen), Mtchadi (Maisbrot), Nadughi (Frischkäse mit Pfefferminze) und Badridschani (Auberginen mit Baumnüssen) sowie edlen, in Amphoren gereiften Kvervi-Weinen stiessen bei den Gästen auf viel Gegenliebe. Dazu die Hits der georgisch-britischen Sängerin Katie Melua.

This is Tooltip!
Music 4 Nations
This is Tooltip!

Die Kulturveranstaltung Music4Nations richtet sich an die Communities der in der Schweiz lebende Wohnbevölkerung mit ausländischen Wurzeln.

An je einem der vier Veranstaltungstage wird für eine der Communities ein reichhaltiges kulturelles und kulinarisches Programm angeboten. Brauchtum und Traditionen werden gepflegt, lokale Speisen aus dem Gastland angeboten und Rock- und Popstars aus dem Heimatland treten auf. Durch den Abend führt ein aus dem TV bekannter Moderator des jeweiligen Landes. Ein DJ lässt den Abend mit Musik aus dem Heimatland der Besucherinnen und Besucher ausklingen.

Unter dem Label Music 4 Nations wird nicht nur der jährliche Hauptanlass in Bern stattfinden. An 4-6 Veranstaltungen unter dem Jahr wird Music 4 Nations auch in anderen Landesteilen der Schweiz zu erleben sein.

Starproject AG hat das Label und die Inhalte konzipiert und ist Veranstalter des Anlasses. Starproject ist auch verantwortlich für die Vermarktung und die damit einhergehenden Sponsoringaktivierungen.

This is Tooltip!
Inspiration Portugal
This is Tooltip!

Im Rahmen des Apéros «Bem-vindo a Portugal» stimmten sich in den Vidmarhallen in Bern-Liebefeld etwa 100 Gäste auf die einzigartige Reise ein. Ein reichhaltiges Buffet mit typischen portugiesischen Spezialitäten wie Gazpacho, Geissenkäse, Bohneneintopf, Pastel de Nata (Pudding-Törtchen), Sagres-Bier und Rotwein aus dem Douro-Tal stiessen nicht nur beim stellvertretenden portugiesischen Botschafter und bei der ehemaligen Skiweltcupsiegerin Fränzi Aufdenblatten auf viel Gegenliebe.

Umrandet wurde der inspirierende Abend von den melancholischen Klängen einer bekannten portugiesischen Fado-Band. Die drei Musiker spielen auch oft im bekannten Adega Machado Fado House in Lissabon. Liliana Belchior, die Reiseleiterin und Gründerin der Online-Plattform Taste of Portugal zeigte bei einer bildreichen und verlockenden Präsentation zahlreiche Eindrücke aus ihrer Heimat.

Ein gelungener Event für den Premium-Reiseveranstalter edelline – organisiert von den Experten der Starproject.

This is Tooltip!
Swiss Bike Park
This is Tooltip!

Der Swiss Bike Park wird ein nationales Aushängeschild in den Bereichen Fahrsicherheit, Bewegungsförderung und Freizeitgestaltung. Der Bike Park hat eine touristische Bedeutung für die Region aber vor allem auch eine Vorreiterrolle in Bezug auf Fahrsicherheit und Schulung.

Er wird zudem ein neues Kompetenzzentrum der Schweiz bezüglich der Weiterentwicklung von Bikes. Der von Thomas Binggeli initiierte Park wird der Leuchtturm der Bike-Szene im Herzen der Schweiz mit Ausstrahlung ins ganze Land. Und unterstreicht damit, dass Bern nicht nur die Sportstadt der Schweiz ist, sondern vor allem auch die velofreundlichste Stadt der Schweiz.

Die Starproject AG ist mit der Entwicklung der Aktivierungskonzepte für die kommerziellen und institutionellen Partner des Bike Parks beauftragt, damit die involvierten Partner ihr Engagement eine optimale Wertschöpfung generieren können. Ausgehend von den gemeinsamen Nennern der Partner und des Bike Parks entwickelten wir individuelle Aktivierungen und Massnahmen die es den Partnern ermöglichen, ihre relevanten Zielgruppen über ihre Zusammenarbeit mit dem Bike Park bestmöglich anzusprechen und einzubinden.

This is Tooltip!
eSports Event
This is Tooltip!

Im April 2019 schwappt die eSports-Welle definitiv in die Schweiz über. Mit dem zur Weltmeisterschaft zählenden Dota 2-Turnier organisiert Starproject das erste Mal ein offizielles Turnier in einer der grossen eSports-Arten.

Umrundet wird der dreitägige Anlass mit einem Future Markt der Einblick geben wird in die Entwicklung der neusten digitalen und technologischen Trends der grossen Hersteller.

Neben der Gesamtverantwortung für den Anlass übernimmt Starproject das Community Management mit Fokus auf die Sponsoringaktivierung und die Entwicklung der Vermarktungspotenziale. 

This is Tooltip!
Moments of Music
This is Tooltip!

Zusammen mit der furrerhugi.ag und Appalooza veranstaltete STARPROJECT im Mai 2018 die erste Ausgabe der Moments of Music, einer exklusiven Konzertreihe mit internationalen Stars im Berner Kursaal. STARPROJECT übernahm dabei vor allem Funktionen im Marketing und Gästemanagement. Der Schwerpunkt wurde dabei besonders auf Community-Management sowie die Entwicklung und Nutzung von neuen Vermarktungspotenzialen gelegt.

This is Tooltip!
Indoor Sports
This is Tooltip!

Die Starproject AG betrieb die innovative Sponsoringplattform Indoor Sports. Diese hat der Agenturgründer, Beat Ackermann, für die Mobiliar konzipiert und entwickelt. Das Ziel von Indoor Sports ist die Multiplikation der Wirkung einzelner Sponsorships durch deren Verbindung auf einer gemeinsamen Plattform. Die Auszeichnung durch den Swiss Sponsorship Award zeigt, wie im Sportsponsoring durch kreative Aktivierung ein Kompetenzthema besetzt werden kann.

This is Tooltip!
e-forum
This is Tooltip!

Das e-forum ist eines der bedeutendsten Wirtschaftsforen im Grossraum Bern, bei dem sich über 1000 Entscheider aus dem Espace Mittelland Treffen.

Das e-forum ist ein aus der „eBusiness-Branche“ entstandenes Wirtschaftsforum und beschäftigt sich mit der Zukunft der Informations- und Kommunikationstechnologie und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft.

Starproject AG ist mit der Weiterentwicklung des Anlasses und dem Ausbau der Vermarktungspotenziale beauftragt worden. Dazu entwickelten wir neue Aktivierungsideen für den Dialog mit der Zielgruppe und definierten neue Elemente für die Vermarktung.

This is Tooltip!
Miss Bern
This is Tooltip!

Miss Bern wurde ab Wahlkampagne 2019/2020 von STARPROJECT übernommen und wird fortan als Eigenevent durchgeführt. Der Fokus liegt auf der Aktivierung der Zielgruppen sowie dem Ausbau der Reichweiten.

Weitere Infos zur Miss Bern-Wahl unter: www.missbern.ch

This is Tooltip!
BärenPark Jubiläum
This is Tooltip!

Ein Stück Berner Kulturgut feiert Geburtstag! Am 19. Oktober 2019 tanzte der Bär beim Berner Stadtfest für Jung und Alt. Die drei Braunbären Finn, Björk und Ursina vom BärenPark Bern luden zum 10-­jährigen Jubiläumsfest ein. Der Platz rund um den alten Bärengraben verwandelte sich in ein buntes Märittreiben mit Bären­Parcours, Strassenmusikern und kulinarischen Höhepunkten. Fast 20‘000 Besucher und Besucherinnen aus dem Raum Bern nahmen an dem Fest teil.

STARPROJECT erhielt von der Stadt Bern den Auftrag zur Vermarktung und Durchführung des BärenPark Jubiläumsfests. Das Fest stand im Spannungsbogen der zwei Gastländer Italien und Frankreich – geschichtlich durch den Berner Bären. Diese Themenfelder zogen sich als roter Faden durch die gesamten Jubiläumsfeierlichkeiten.